Monika Hau

www.abbozzo.de
01.abbozzo.de
Vita

Kurzdokumentation des bisherigen Schaffens

Ausstellungen( Auswahl):

2018 "Nach der Natur", Portes des Allemandes, Metz (E)
Ausgewählte Werke der Malerei und Zeichung, Porte des Allemands, Ville de Metz, Frankreich. Eröffnet durch den Bürgermeister der Stadt Metz im Rahmen der Deutschen Woche in Metz, Kooperation: Vies à Vies, Association culturelle/Ville de Metz (Förderung durch die Stadt Metz), Artikel SZ
2017-
2015
"Nach dem Weg fragen", Saarländisches Künstlerhaus (E,K)
Ausstellungs- und Projektzyklus "Nach dem Weg fragen", Künstlerhaus Saarbrücken / Kunstverein Burbach/Gemeinde Riegelsberg. SR Kultur am Mittwoch-Video, Artikel SZ
2015 "Helden", Saarländisches Künstlerhaus(G)
"MONING", GEDOK Karlsruhe (G)
2014 "Netze", Kulturverein Burbach (E)
2013 "Eine schöne Bescherung", GEDOK Karlsruhe
2011 "Nach der Natur", Kunstverein Dillingen im Alten Schloss (E,K)
2010 "angezettelt", saarländisches Künstlerhaus
2009 "PlantsFaces" inexio/Galerie Besch, Saarlouis (E,K)
2006 "Ministerium-Art", Innenministerium des Saarlandes (G)
"Malerei - Zeichnung - Collage - Fotografie", Karlsruhe (E,K)
2002 "Malung" Kulturfoyer, Saarbrücken (E)
2001 "Farbe und Form", Telekomzentrale, Bonn (E)
   

G- Gemeinschaftsausstellung
E- Einzelausstellung
K- Katalog

Öffentliche Werke:
Forschungsgemeinschaft Funk; Bonn
Landtag des Saarlandes
T Nova Deutsche Telekom; Saarbrücken
Verdi; Karlsruhe